{Toni} – (Newborn Shooting)

So nun ist es endlich soweit! Mein allererster richtiger Blogpost ist da! Na? Seid ihr gespannt? Die Überschrift verrät ja schon ein bisschen. Heute möchte ich euch den kleinen {Toni} vorstellen und euch ein bisschen über mein Newbornshooting mit dem kleinen Zwerg berichten!

facebook toni blog graz fotograf sweet moments photography antonia morocutti timeline cover foto newborn baby suppan

Am Freitag, den 20. Mai 2016 kam die fröhliche Nachricht bei mir an: {Toni} hat um 19.45 mit stolzen 55cm und 4.250g das Licht der Welt erblickt.

Ich muss sagen, obwohl ich Newbornfotografin bin und ich täglich mit Neugeborenen, Kindern und Schwangeren arbeite ist es jedes Mal wieder ein unglaubliches Gefühl so hautnah miterleben zu dürfen, wenn ein nigelnagelneuer kleiner Mensch zur Welt kommt! Denn als Fotografin ist man ja meistens schon ab dem Zeitpunkt der Schwangerschaft involviert und darf diese wundervolle und einzigartige Zeit (mit der Kamera) begleiten. Gewohnheit gibt es bei diesen Dingen nicht. Jedes kleine Wesen, dass so geliebt von Mama, Papa und Geschwistern 9 Monate lang gehegt und gepflegt wurde, damit es dann unter den wachsamen Augen von Mama und Papa die ersten Schreie tun darf, ist ein Wunder und ich bin unendlich dankbar ein Teil davon sein zu können!

Als mich die Nachricht also erreichte, ging es gleich an die Organisation, denn natürlich musste der Termin angepasst und alles für das Baby vorbereitet werden. Der stolzen Mama habe ich dann gleich noch meine Newborn Checkliste gesendet und schon war der Tag gekommen, an dem ich den kleinen {Toni} kennenlernen durfte.

Der Zwerg schlief bereits, als Mama, Papa und der stolze große Bruder eintrafen – also haben wir den Kleinen schnell von seinem Strampler befreit und ihn „gewrappt„.

Wrappen ist vielen Mamas und Papas bestimmt auch als „Pucken“ bekannt. Diese Technik wird auch im Krankenhaus sehr oft zur Beruhigung der Neugeborenen angewandt. Hierfür wird das Baby mithilfe eines Tuches (Ich verwende für’s Studio spezielle Strechwraps) fest eingewickelt (Hierfür gibt es 1000 verschiedene Methoden und Arten – ihr seht also, als Newbornfotograf lernt man nie aus!), um die Enge des Mutterleibes nachzuahmen, welche das Baby ja die letzten 9 Monate beruhigt hat. Die meisten Babies, entspannen sich sofort sobald sie gewrappt sind und schlafen tief ein.

Der kleine Mann schlief durch die ersten Set Ups brav durch und so entstanden diese wundervollen Aufnahmen:

newborn fotograf graz collage sweet moments photography blau korb fell wrap

Dann wurde einmal schnell umgebaut und dieses Bild entstand – eines meiner Favoriten! Ist er nicht einfach zauberhaft???

toni weiß fell flokati newborn fotograf graz sweet moments baby korb teppich

Als Nächstes sind wir dann auf den Beanbag umgesiedelt, wo klein {Toni} es sich gleich  gemütlich gemacht hat! Immer noch tief und fest schlafend!

toni suppan newborn fotograf graz sweet moments photography beanbag hellblau blau wrap

Toni Newborn Fotograf Graz blau Wrap Schwangerschaft Babybauch Baby

Toni 3 Newborn Graz Sweet Moments Photography beige beanbag decke blau wrap tuch baby

Sweet Moments Toni 4 Newborn Fotograf Baby Neugeborenes Schwangerschaft Blau Kamera digital Graz

Natürlich durften dann auch die Detailaufnahmen nicht fehlen und so entstand dieses Erinnerungsstück von den winzigen Füßchen, denen noch die ganze Welt zu Füßen liegt und die nur darauf warten auf die einzigartige Reise des Lebens zu gehen…

babyfuß fußabdruck newborn neugeboren blau süß foto fotograf graz sweet moments suppan bianca

Und last but not least wollte natürlich auch der große Bruder einmal kuscheln! Sind die beiden nicht zuckersüß???

Geschwister Newborn Neugeboren Foto Fotograf Graz Sweet Moments braun Wrap erdtöne

Ich möchte mich hiermit noch einmal herzlich bei Familie Suppan bedanken, das Shooting hat wirklich Spaß gemacht, es war mir eine Ehre für euch diese zauberhaften Erinnerungsstücke schaffen zu dürfen und ich freue mich schon sehr darauf, den kleinen Mann wachsen zu sehen und euch hoffentlich bald wieder zu einem Shooting bei mir im Studio begrüßen zu dürfen! Ich hoffe ihr seid mit dem Service von Sweet Moments Photography Graz zufrieden und habt ganz viel Freude an euren Wandbildern, die euch hoffentlich euer Zuhause verschönern!

Hier noch ein kleiner Last-Minute Schnappschuss von den Kunstwerken, die nun ein neues Zuhause gefunden haben:

(Nicht schrecken, das Foto wurde mit einer Handykamera gemacht ^^)

alumini wandbilder fotoprofukte sweet moments photography newborn fotograf baby foto ausarbeitung print druck

(Die oben abgebildeten Wandbilder sind eine 3er Serie aus dem im Moment voll im Trend liegenden Material ALUMINI -> Weitere Infos und Preise findet ihr hier: www.sweetmomentsphotography.at/preise und gerne könnt ihr auch HIER mit mir Kontakt aufnehmen!)

 

So – das war nun mein allererster Blogpost auf Sweet Moments Photography Graz! Ich hoffe der Artikel hat euch gefallen (natürlich ganz besonders Mama und Papa des kleinen Prinzen) und seid gespannt – bald gibt es wieder einen Bericht über eine der wundervollen und einzigartigen Familien, die ich täglich in meinem Beruf kennenlernen darf!

…Antonia <3

Sweet Moments Photography Graz

 

PS.: Verpasst keinen Blogeintrag mehr – wer weiß, vielleicht ist euer Beitrag ja schon der nächste! Also gleich mal HIER auf LIKE und FOLGEN klicken und immer up-to-date bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*